Geschichte

EMRT™ (Equine Muscles Release Therapy) ist eine Entspannungstechnik für das Pferd, welche sich aus der menschlichen Bowen Technik entwickelt hat und  für eine Vielzahl von Beschwerden des Pferdes geeignet ist. 

EMRT™ wurde von Alison Goward über Jahre hinweg entwickelt. Alison ist Bowen Instruktor und Practitioner für Menschen. Sie besitzt eine 45-jährige Erfahrung mit Pferden und ist zur Zeit Besitzerin eines Andalusier- Zuchtgestütes. Aus dem Verständnis heraus, dass Pferde, gleich wie Menschen, physischen und psychischen Stresssituationen ausgesetzt sind, entwickelte Alison diese Technik. 

1990 begann sie erstmals die Bowen Technik für Menschen der Physiologie und Anatomie des Pferdes anzugleichen. 

Alisons Kenntnisse über Pferdezucht und –pflege, ihre langjährige Forschungsarbeit, sowie das Halten von Vorträgen über Körperarbeiten für das staatlich anerkannte naturwissenschaftliche Institut von Queensland in Australien, waren Voraussetzungen für die Weiterentwicklung von EMRT™. 

Nach vielen aufregenden Erfahrungen mit Pferden, welche auf die EMRT™ Technik ansprachen, wurden jene 14 Griffe am Pferd entwickelt, die heute im ersten Kurs, dem Pferdebestitzer-Kurs, gelehrt werden. 

Die Kurse wurden in enger Zusammenarbeit mit Veterinärwissenschaftlern und anderen Experten auf diesem Gebiet entwickelt.

Anmeldung / Termine

Kontakt

Bowen Therapie Akademie
Pelmberg 53
4202 Hellmonsödt
E-Mail: mail[at]bowen-academy.com
Tel: +43 676 617 58 13

Instruktoren: 
Ali Goward
Lynley Moroney

EMRT™  - Head Office in Australia:  Allison Goward

ECL&R Head Office – Research & Development
Equine Muscle Release Therapy Pty Ltd.  Director Ali Goward 

PO Box 47  Tiaro 
Queensland 4650 

Tel: +61 418 455 801
Web: www.emrt.net.au 
E-Mail: emrt.ali[at]bigpond.com

 

 

Bowen für Hunde und Pferde

 

Instruktorin: 
Eva Rentsch
E-Mail:  
Tel:+43 699 124 056 16 


Bei der Arbeit mit dem Lebewesen Pferd liegen mir besonders die Achtung und Wertschätzung sowie sein Vertrauen und seine Bedürfnisse am Herzen, denn kein Pferd wurde als Reittier geboren. Erziehen und gymnastizieren haben dabei oberste Priorität, egal ob ich mein Pferd im Sport einsetze oder mir ein verlässlicher Freizeitpartner zur Seite stehen soll. 

Wichtig ist die Welt der Pferdesprache zu verstehen – diese Art der Arbeit ist für jede Sparte des Reitsports geeignet.
Gib dem Pferd die Haltung (die es zum Ausführen benötigt) – und lass es gewähren! (Nuno Oliveira)

Beim Hund verhält es sich sehr ähnlich – mit artgerechter, wortloser Hundepsychologe ermögliche ich, als Rudelführer mit positiver Führungsenergie, meinem Hund, sich als freundliches, in sich ruhendes Wesen entwickeln zu können.
Hunde sind wie Bücher, man muss nur in ihnen lesen können, dann kann man viel lernen (Oliver Jobes)

Alison Goward
Bowen