Ausbildungsrichtlinien Schweiz zum Erhalt des Diploms Bowtech Practitioner

zur Webseite:
Bowenacademy Schweiz

(bisherige Ausbildung gemäss internationalem Standard)

Für Therapeuten, die sich bei den Krankenkassen registrieren möchten, gibt es neu das Diplom Bowtech Therapeut -> siehe separates Dokument

Unser internationales Ausbildungsprogramm bietet Ihnen eine fundierte Ausbildung in der Methode BOWTECH – die originale Bowen Technik. Durch die Vernetzung mit der internationalen Bowen Community werden alle Ausbildungsmodule, die im Ausland an einer anerkannte Bowen Akademie absolviert werrden, in der Schweiz angerechnet. Ergänzend zum bestehenden Ausbildungsprogramm werden in der Schweiz jährlich diverse Weiterbildungskurse von international tätigen Dozenten angeboten. 

Unterricht

In dem praxisorientierten Unterricht werden von erfahrenen InstruktorInnen die Grifftechnik und die verschiedenen Grifffolgen anschaulich demonstriert und ein sofort anwendbares Wissen vermittelt. In den detaillierten Kursunterlagen ist das notwendige Lernmaterial enthalten. Weitere Fachbücher können individuell zur Vertiefung des Gelernten hinzugezogen werden.

Zwischen den einzelnen Modulkursen sind Übungsstunden und Fallstudien zur Festigung und Umsetzung des gelernten Wissens und der Verfeinerung der Grifftechnik ein weiterer wichtiger Bestandteil der Ausbildung.

Unterstützung

Während der Ausbildung und danach können Sie sich mit Ihren Fragen jederzeit an Ihren Instruktor / Ihre Instruktorin oder an uns wenden.

Bowen Academy Schweiz
Hegnaustrasse 19
8602 Wangen b. Dübendorf

www.bowen-academy.ch

Ausbildungsrichtlinien, Basis- und Diplom Ausbildung

Die Basis-Ausbildung besteht aus 7 Modulen mit je 14 Stunden Präsenzunterricht (7 Stunden pro Tag). Module werden in der Regel in 2-, 3- oder 4-Tages-Seminare zusammengefasst.

Die Diplom-Ausbildung besteht aus 10 Modulen mit je 14 Stunden Präsenzunterricht

Um die gelernten Griffe zu vertiefen, ist zwischen den Modulen ein Abstand von 8-14 Wochen vorgesehen. 

In jedem Modul wird das in den vorhergehenden Modulen Gelernte wiederholt und die neuen Griffe werden in das bereits vorhandene Wissen integriert.

Bowen