Aktuelles

Haltungsbeurteilung, Tensegrität und die Faszienlinien

07.11.2017

Referentin: Kelly Clancy

Termine: 
Linz Level 3   12. & 13. April 2019
Linz level 4     14.& 15. April 2019     


Voraussetzung: Modul 8 Kosten: 335,00 Euro
Wiederholer erhalten 50 % Ermäßigung

 „Es ist meine Leidenschaft, andere Practitioner über den menschlichen Körper und die letzten Erkenntnisse über Faszien und deren Auswirkungen auf verschiedene Systeme zu unterrichten. Wir sind am neuesten Stand über die Rolle unseres Bindegewebes und wie es die Gesundheit und das Wohlbefinden des ganzen Systems beeinflusst.
Ich liebe es, Practitioner zu den Vernetzungen des menschlichen Körpers und wie man durch die Arbeit an einem Teil des Körpers andere Bereiche beeinflussen kann, zu unterrichten. Mit meiner 28-jährigen Erfahrung als Ergotherapeutin und als Eigentümerin einer integrativen, multidisziplinären Klinik kann ich meine Studenten über viele Facetten informieren, Aspekte der Gesundheitsfürsorge, den Einsatz der Bowen Arbeit im medizinischen Modell, wie man mit anderen Practitionern über diese wunderbare Arbeit spricht und wie man sie dokumentiert.“

Kelly Clancy Dieser Workshop untersucht:
• das Konzept der Tensegrität und seine Anwendung auf das Fasziensystem
• spezielles Wissen zu den Faszienlinien, die anatomischen Strukturen dieser Linien und die 
   Krankheitsbilder, die üblicherweise damit verbunden sind
• Werkzeuge für eine gezieltere, wirksamere Behandlung von Klienten
• Auswahl passender Bowen Griffe aufgrund der Ergebnisse des Myofaszialen Testens
• die Anwendung objektiver Maßnahmen zur Information der Klienten über die Ursache der Beschwerden,
   zur Vermittlung des Fortschritts des Klienten an andere Anbieter und zur Dokumentation der Ergebnisse
   für weitere Bowen Forschung In diesem Workshop:
• wird die objektive Analyse und Dokumentation von Haltungseinschränkungen in den Faszienlinien mit
   myofaszialem Testen untersucht
• werden die passendsten Bowen Griffe bestimmt, mit denen man Überbehandlung in Übereinstimmung mit
  Tom Bowens „Weniger ist mehr“ Mission vermeidet.
• wird ein angepasster Bowen Behandlungsplan basierend auf objektiven Erkenntnissen eingesetzt
• werden objektive Begutachtung und Dokumentation von Maßnahmen vor und nach der Behandlung zur
  Bestimmung der Wirksamkeit der Behandlung untersucht. 

Kelly Clancy, OTR/L, SMS, LMT, registierter Bowen Instructor (USA) arbeitet seit über 28 Jahren auf dem Gebiet der Ergotherapie. Sie verwendet ihre Fertigkeiten als Manualtherapeutin und Ergonomin, um Haltungskomponenten, die zu Schmerz und Fehlfunktionen beitragen, anzusprechen.
Dabei spricht sie nicht nur die möglichen strukturellen Themen an, sondern auch ergonomische Faktoren und die Beziehung von Stress und seine Auswirkungen auf das Nervensystem des Körpers.
Mit Techniken für Körperbewusstsein, Information, Ernährung, Bewegung und Training fokussiert sie auf vielseitige, Evidenz basierte Komponenten, die zu vermehrtem Wohlgefühl beitragen. Kelly unterrichtet und teilt ihr Wissen über Heilung leidenschaftlich gerne mit anderen Practitionern. Sie ist Expertin für strukturelle Medizin, zertifiziert in struktureller Integration und sie hat Zertifizierungen für Handtherapie und Bowen Arbeit.

Sie ist auch zugelassene Masseurin, spezialisiert auf eine neue Art der Manualtherapie, die sie entwickelte, genannt Tensegrity Medicine™. Kelly erhielt die Zertifizierung in ganzheitlicher Gesundheitsberatung vom Institute for Integrative Nutrition. Sie ist an der Medizinischen Fakultät der Rehabilitationabteilung der University of Washington, wo sie Vorträge über Ergonomie, Faszien und Handtherapie hält. Sie ist Eigentümerin des Seattle Center for Structural Medicine in Washington.

Das ist eine integrative Therapiepraxis mit multidisziplinären Practitionern. Neben der Behandlung von Patienten beherbergt das Zentrum ein Schulungszentrum – The Northwest School of Structural Therapy, welches fortlaufende Schulungsmöglichkeiten für Manual- und Bewegungstherapeuten bietet. Kelly veröffentlicht und unterrichtet über Faszien und deren grundlegende Rolle bei Störungen des Bewegungsapparates in den USA und weltweit. Derzeit hält sie Seminare über Strategien manueller Therapien zur Beeinflussung allumfassender Ausrichtung und Funktion.

Name: Kelly Clancy City/State: Seattle, WA www.northwestschoolforstructuraltherapy.com www.youtube.com/watch Website URL www.scfsm.com

 

Onlineshop

Informationsmaterial, Bücher, Gutscheine, Bowtech Aufkleber, Bowtech Plakate, Bowtech Ease, u.v.m

Zum Onlineshop

Bowen